Impressionen von der Ferienpassaktion am 27.07.2016




Heimatkunde - Spielen - Grillen - auf Averbecks Hof

Der Heimatverein Glane gestaltetet einen abwechslungsreichen Nachmittag für Glaner Ferienkinder:



"Heimatkunde begreifen" - Gerlinde Simon vermittelte den Kindern einen Eindruck vom Leben auf Averbecks Hof vor rund 1000 Jahren.



"Steinsuppe kochen"  -  ein rasanter Wettkampf zwischen 2 hochmotivierten Teams hatte letztlich 2 Sieger



... und hier noch einmal das gleiche Spiel mit erweitertem Schwierigkeitsgrad...



... und die beiden jungen Teams gaben auch in dieser Runde alles


"gemeinsam Spielen" -  die Kinder hatten viel Spass an den Spielen im Freien unter fachkundiger Anleitung.







"Neues Altes entdecken" -  erstmalig durfte eine Kindergruppe in den neuen Museums-Teil des Haupthauses



 "Aktivitäten machen Appetit" - der Heimatverein spendierte in der Remise Getränke und Bratwürstchen.

Wie im Fluge gingen 2 abwechslungsreiche Stunden vorbei

Die Aktiven des Heimatvereins Glane freuten sich gemeinsam mit den Ferienkindern über einen gelungenen Nachmittag auf Averbecks Hof.

Das Anwesen Averbeck war wieder einmal mehr eine lebendige Begegnungsstätte für Jung und Alt.


www.heimatverein-glane.de